Kontakt

KoKi - Netzwerk Frühe Kindheit
Thomas Funke
1. Stock, Zimmer 10 
Klosterstr. 23
95028 Hof

  +49 (0)9281 815 1271
 +49 (0)9281 815 1299 
  thomas.funke@stadt-hof.de  
Icon Internet  www.hof.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8 - 11:45 Uhr
Montag und Donnerstag 14 - 16 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Flyer

Mit unserem KoKi-Flyer stelllen wir Ihnen unsere Arbeit mit wenigen Worten vor. Bei Fragen und Wünschen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Download PDF-Dokument Flyer als Download

 

Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind"

Hilfen in finaziellen Notlagen

Schwangere oder Alleinerziehende oder kinderreiche Familien können sich in finanziellen Notlagen an die Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind" wenden. Und zwar dann, wenn die gesetzliche Hilfen wie Kindergeld, Elterngeld, Unterhaltsvorschuss, Arbeitslosengeld oder Sozialhilfe nicht ausreichen. Auf Antrag stellt die Landesstiftung ergänzende Leistungen zur Verfügung.

Achtung: Schwangere müssen vor der Geburt ihres Kindes eine Beratung in einer Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen in Anspruch genommen haben. Familien in Not wenden sich direkt an die Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind" im Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS).

Auskünfte und Anträge können Sie richten an: www.zbfs.bayern.de/imperia/md/content/blvf/elterngeld/201309_antrag.pdf

"Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind"
Hegelstraße 2, 95447 Bayreuth
info@familie-in-not.bayern.de

Telefon:
0921 605-3336 (Buchstabe A bis G)
0921 605-3357 (Buchstabe H bis M)
0921 605-3342 (Buchstabe N bis Z)